Was lange währt… Nun ist sie da, die neu gestaltete Webseite des Vereins VinEsch. In den drei Rubriken «Aktuelles», «Reben» und «Verein» erfahren sie viel Wissenswertes über unsere Rebsorten, geschichtliches über den Rebberg Esch und seine Biodiversität sowie etliche Informationen über unser Vereinsleben. Und wer weiss, vielleicht haben sie nach dem Durchstöbern der verschiedenen Seiten Lust selber aktiv in unserem kleinen und feinen Rebberg mitzuwirken? Ungeniert melden – wir freuen uns auf sie!

Zuunterst auf der Webseite finden die Vereinsmitglieder das Login zum internen Bereich mit Informationen zu den Arbeitstagen und aktuellen Themen mit den entsprechenden Dokumenten. Anregungen und Rückmeldungen zur neuen Webseite werden dankbar entgegen genommen (info@vinesch.ch). Viel Spass beim Lesen!

Wir arbeiten mit Hochdruck an den Übersetzungsarbeiten, so dass wir alle Texte demnächst auch in der französischen Sprache publizieren können. Wir bitten unsere Freunde in der Westschweiz noch um etwas Geduld.

Nous travaillons d’arrache-pied aux travaux de traduction, de sorte que nous pourrons bientôt publier tous les textes également en français. Nous demandons à nos amis romands de patienter encore un peu